Quick Tipp Shop

Sumatratiger am Rande der Ausrottung

In freier Wildbahn leben nur noch geschätzte 400 Sumatratiger; damit stehen sie am Rande der Ausrottung. Die Zerstörung und Umwandlung der Wälder in Nutzflächen nimmt der kleinsten aller Tiger-Unterarten (75 Zentimeter Schulterhöhe, Gesamtlänge 2,5 m) nicht nur ihren Lebensraum. Sie sorgt auch dafür, dass die Tiger bei ihren Streifzügen auf der Suche nach Futter bis auf Plantagen und Dörfer am Rande der Regenwälder gelangen. Dort fürchten die Menschen um ihr Leben und das ihrer Haustiere und töten die Raubkatzen. Der Tiger ist außerdem ein beliebtes Objekt bei Wilderern, denn durch den Wunderglauben an die medizinische Wirkung von Tigerkörperteilen, sind Fell, Knochen oder Augäpfel auf den asiatischen Märkten heißbegehrt.