Quick Tipp Shop

Bücher.

Meine Bücher 1

Hallo Leute! Ich habe hier einige meiner Bücher vorgestellt, ein wenig zu jedem gesagt und hoffe ich kann euch damit ein wenig Hilfe geben, was ihr vielleicht lesen möchtet. Ich würde mich über Kommentare und Sternchen freuen (: Kuss, TheSunlight92 Video Bewertung: 4 / 5

Gedruckte Bücher aus der Wikipedia

Dieser Screencast zeigt wie man individuelle Bücher mit Inhalten aus der Wikipedia erstellen und als gedrucktes Exemplar bestellen kann. Jedes Buch ist ein Unikat und kann beliebige Artikel aus der Wikipedia enthalten. Weitere Informationen gibt es auf der Hilfeseite zur Buchfunktion in der Wikipedia: de.wikipedia.org Der Film steht unter der Lizenz: Creative Commons by-sa 3.0 und wurde von Henriette Fiebig produziert. Video Bewertung: 4 / 5

Vatikan – Verbotene Bücher – 6/6

Index – die schwarze Liste des Vatikans: Dokumentation von Wolf von Lojewski (Journalist, evangelisch) und Prof. Hubert Wolf (Kirchenhistoriker, katholisch) Über Jahrhundert hinweg beanspruchte die katholische Kirche die Deutungsmacht über die Ordnung der Welt. Sie entschied über Richtig und Falsch, erlaubte Fortschritt, oder versuchte ihn zu verhindern. Doch ihre Überzeugung die „ewige Wahrheit“ zu besitzen, war nicht unumstritten. Gutenbergs Druckerpresse ermöglichte die Verbreitung neuer Erklärungen der Welt. Der Vatikan erfand deswegen den „Index, die Liste der verbotenen Bücher“. Wer sie trotzdem las, dem drohte ewige Verdammnis. Von nun an tobte ein Machtkampf um die Seele des Menschen und die Ordnung der Welt. Es war aber auch eine Propagandaschlacht die im Lauf der Geschichte ihresgleichen sucht. Aber auch innerhalb des Vatikans wurde um den richtigen Weg gerungen. Es gab heftige Diskussionen darum, welches Buch verboten werden sollte und welches nicht. Welche Fälle wurden in den geheimen Prozessen verhandelt ? Wieso wurde Luthers in hunderttausenden Exemplaren verbreitete Bibelübersetzung verboten, Galileo Galilei verurteilt, der Müller Menoccio verhaftet und verbrannt ? Warum wurden die Werke von Darwin und Marx nicht verboten ? Und warum kam „Mein Kampf“ von Adolf Hitler nie auf den Index der verbotenen Bücher ? —————————————————————– Wir sindnd weder evangelisch, noch katholisch. Wir sind „freie Christen“, denn Paulus

Vatikan – Verbotene Bücher – 4/6

Index – die schwarze Liste des Vatikans: Dokumentation von Wolf von Lojewski (Journalist, evangelisch) und Prof. Hubert Wolf (Kirchenhistoriker, katholisch) Über Jahrhundert hinweg beanspruchte die katholische Kirche die Deutungsmacht über die Ordnung der Welt. Sie entschied über Richtig und Falsch, erlaubte Fortschritt, oder versuchte ihn zu verhindern. Doch ihre Überzeugung die „ewige Wahrheit“ zu besitzen, war nicht unumstritten. Gutenbergs Druckerpresse ermöglichte die Verbreitung neuer Erklärungen der Welt. Der Vatikan erfand deswegen den „Index, die Liste der verbotenen Bücher“. Wer sie trotzdem las, dem drohte ewige Verdammnis. Von nun an tobte ein Machtkampf um die Seele des Menschen und die Ordnung der Welt. Es war aber auch eine Propagandaschlacht die im Lauf der Geschichte ihresgleichen sucht. Aber auch innerhalb des Vatikans wurde um den richtigen Weg gerungen. Es gab heftige Diskussionen darum, welches Buch verboten werden sollte und welches nicht. Welche Fälle wurden in den geheimen Prozessen verhandelt ? Wieso wurde Luthers in hunderttausenden Exemplaren verbreitete Bibelübersetzung verboten, Galileo Galilei verurteilt, der Müller Menoccio verhaftet und verbrannt ? Warum wurden die Werke von Darwin und Marx nicht verboten ? Und warum kam „Mein Kampf“ von Adolf Hitler nie auf den Index der verbotenen Bücher ? ———————————————————— Wir sind weder evangelisch, noch katholisch. Wir sind „freie Christen“, denn Paulus sagt Video Bewertung: 4 / 5

Student wirft Bücher aus dem Fenster

Unifloh.de ist eine Buchbörse auf der du deine Fachbücher kaufen und verkaufen kannst. Das funktioniert ganz einfach: Du suchst ein Buch oder stellst ein neues Buch ein. Über uns erhältst du dann die Kontaktdaten deines Geschäftspartners. Ihr verabredet euch auf dem Campus und tauscht dort Buch gegen Geld. Das geht schneller, ist persönlicher und das Buch hat die Qualität, die du erwartest. Video Bewertung: 5 / 5

Vatikan – Verbotene Bücher – 2/6

Index – die schwarze Liste des Vatikans: Dokumentation von Wolf von Lojewski (Journalist, evangelisch) und Prof. Hubert Wolf (Kirchenhistoriker, katholisch) Über Jahrhundert hinweg beanspruchte die katholische Kirche die Deutungsmacht über die Ordnung der Welt. Sie entschied über Richtig und Falsch, erlaubte Fortschritt, oder versuchte ihn zu verhindern. Doch ihre Überzeugung die „ewige Wahrheit“ zu besitzen, war nicht unumstritten. Gutenbergs Druckerpresse ermöglichte die Verbreitung neuer Erklärungen der Welt. Der Vatikan erfand deswegen den „Index, die Liste der verbotenen Bücher“. Wer sie trotzdem las, dem drohte ewige Verdammnis. Von nun an tobte ein Machtkampf um die Seele des Menschen und die Ordnung der Welt. Es war aber auch eine Propagandaschlacht die im Lauf der Geschichte ihresgleichen sucht. Aber auch innerhalb des Vatikans wurde um den richtigen Weg gerungen. Es gab heftige Diskussionen darum, welches Buch verboten werden sollte und welches nicht. Welche Fälle wurden in den geheimen Prozessen verhandelt ? Wieso wurde Luthers in hunderttausenden Exemplaren verbreitete Bibelübersetzung verboten, Galileo Galilei verurteilt, der Müller Menoccio verhaftet und verbrannt ? Warum wurden die Werke von Darwin und Marx nicht verboten ? Und warum kam „Mein Kampf“ von Adolf Hitler nie auf den Index der verbotenen Bücher ? ———————————————————— Wir sind weder evangelisch, noch katholisch. Wir sind „freie Christen“, denn Paulus sagt

Vatikan – Verbotene Bücher – 1/6

Index – die schwarze Liste des Vatikans: Dokumentation von Wolf von Lojewski (Journalist, evangelisch) und Prof. Hubert Wolf (Kirchenhistoriker, katholisch) Über Jahrhundert hinweg beanspruchte die katholische Kirche die Deutungsmacht über die Ordnung der Welt. Sie entschied über Richtig und Falsch, erlaubte Fortschritt, oder versuchte ihn zu verhindern. Doch ihre Überzeugung die „ewige Wahrheit“ zu besitzen, war nicht unumstritten. Gutenbergs Druckerpresse ermöglichte die Verbreitung neuer Erklärungen der Welt. Der Vatikan erfand deswegen den „Index, die Liste der verbotenen Bücher“. Wer sie trotzdem las, dem drohte ewige Verdammnis. Von nun an tobte ein Machtkampf um die Seele des Menschen und die Ordnung der Welt. Es war aber auch eine Propagandaschlacht die im Lauf der Geschichte ihresgleichen sucht. Aber auch innerhalb des Vatikans wurde um den richtigen Weg gerungen. Es gab heftige Diskussionen darum, welches Buch verboten werden sollte und welches nicht. Welche Fälle wurden in den geheimen Prozessen verhandelt ? Wieso wurde Luthers in hunderttausenden Exemplaren verbreitete Bibelübersetzung verboten, Galileo Galilei verurteilt, der Müller Menoccio verhaftet und verbrannt ? Warum wurden die Werke von Darwin und Marx nicht verboten ? Und warum kam „Mein Kampf“ von Adolf Hitler nie auf den Index der verbotenen Bücher ? ———————————————————— Wir sind weder evangelisch, noch katholisch. Wir sind „freie Christen“, denn Paulus sagt

Yeah, neue Bücher!!! =] Teil 1

Joa… also ich habe mal wieder Geld für Bücher ausgegeben, aber diesmal hat sich das auch wirklich gelohnt, denn 1. habe ich soooo viele neue Bücher und 2. ist das ganze Geld für den guten Zweck ausgegeben worden ^-^ *adee schlechtes gewissen* viel spaß, über kommentare und bewertungen freue ich mich immer sehr 😀 … der plötzliche Tod von Michael Jackson hat mich sehr erschüttert, er war ein großartiger Künstler und sein tot ist ein verlust für die Weltgeschichte… Ruhe in Frieden…